Zum Inhalt springen

News

Aus- und Fortbildungen bis Ostern 2019

Interessiert etwas neues zu lernen oder ihr Wissen zu erweitern?

Basismodul Übungsleiter/-in-C, Trainer/-in-C und Jugendleiter/-in

12.01.2019 – 20.01.2019, Lennestadt

Im Basismodul wird für zukünftige Vereinsmitarbeiter/innen das Fundament gegossen, um später mit Blick auf das angestrebte Betätigungsgebiet im Sportverein in den verschiedenen Aufbaumodulen darauf aufzustocken. Ein breites Spektrum praktischer und theoretischer Inhalte wird mit Hilfe vielfältiger Methoden erschlossen, ohne dabei den Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben. Hierbei wird auf die Sichtweisen, Einstellungen, Haltungen der TN, also auf deren Selbstverständnis zurückgegriffen. Reflexionsphasen helfen, die Inhalte auf das Vereinsleben und auf sich selbst als zukünftige Leitungsperson zu beziehen.

Jetzt anmelden!

 

Aufbaumodul Übungsleiter/-in-C Breitensport Sportübergreifend mit Blended Learning

02.02.2019 – 07.04.2019, Lennestadt

Die Besonderheit bei diesem Ausbaumodul der UL-C-Ausbildung besteht darin, dass einige Lerneinheiten online stattfinden. Diese Art der Ausbildung erfordert die Bereitschaft, sich ausgewählte Themen eigenverantwortlich in unserer online-Lernumgebung zu erarbeiten (z.B. von zu Hause aus). Einstiegsvoraussetzungen sind entweder das Basismodul Übungsleiter/-in C, Trainer/-in C und Jugendleiter/-in oder der Gruppenhelfer/-in Ausweis oder der Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme am Einführungsseminar Freiwilligendienste.

Jetzt anmelden!

 

ÜL-B Ausbildung – Ergänzungsausbildung Prävention

02.02.2019 – 24.03.2019, Olpe

Einstiegsvoraussetzungen: Übungsleiter/-in B Sport in der Prävention in den Profilen: Haltungs- und Bewegungssystem (HuB), Herz-Kreislaufsystem (HKS), Gesundheitstraining für Ältere (GfÄ). Übungsleiter/-innen Prävention, die bisher eine Lizenz in diesen Profilen oder im Profil Gesundheitstraining für Ältere besitzen, haben die Möglichkeit durch den Besuch des Ergänzungsmoduls Prävention die (fehlende/-n) Lizenz/-en Haltungs- und Bewegungssystem oder/und Herz-Kreislaufsystem zu erwerben.

Jetzt anmelden!

 

ÜL-B Reha: Basismodul Rehabilitation Erwachsene

16.02.2019 – 17.02.2019, Olpe

Einstiegsvoraussetzungen: Übungsleiter/-in C (ÜL), Gymnastiklehrer/-in, (Diplom) Sportlehrer/-innen, Physiotherapeut/-innen. Die Ausbildungen „Sport in der Rehabilitation“ des Landessportbundes NRW beginnen mit dem Basismodul Rehabilitation Erwachsene. Dieses 15 Lerneinheiten umfassende Modul ist standardisierter Bestandteil der Gesamtausbildung. In diesem Modul sind die gemeinsamen Inhalte der Rehabilitationsausbildungen Innere Medizin, Orthopädie, Geistige Behinderung und Neurologie zusammengefasst.

Jetzt anmelden!

 

Übungsleiter/-in-C Fortbildung – Aqua – Die Vielfalt des Wassers

20.01.2019, Olpe

Das Element Wasser in seiner unglaublichen Vielfalt kennen lernen. Es bietet uns nicht nur die Möglichkeit es perfekt für unseren Sport zu nutzen, sondern dies auch noch mit schonender Rücksicht auf unseren Körper zu tun. Doch leider sind so viele und schöne Aspekte des Wassers für einige unentdeckt.

Jetzt anmelden!

 

Erste Hilfe bei Sportverletzungen

26.01.2019, Drolshagen

Aktuell bieten die Stadt-und Kreissportbünde in Kooperation mit unterschiedlichen Organisationen standardisierte Fortbildungen mit dem Titel „Erste Hilfe bei Sportverletzungen“ mit 9 Lerneinheiten an, bei denen nach erfolgreicher Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt wird, die als Modul zur Lizenzverlängerung der ÜL/-in-C-Lizenz des Landessportbundes NRW angerechnet werden kann.

Jetzt anmelden!

 

Übungsleiter/-in-C Fortbildung – Rücken – und Coretraining

23.03.2019, Lennestadt

Rücken- und Coretraining

Sowohl im Alltag als auch im Sport bestimmen der "Core"(Tiefenmuskulatur) und die Koordination unsere Leistungsfähigkeit. In dieser Fortbildung wird in Theorie und Praxis vermittelt, wie beides effektiv trainiert werden kann.

Jetzt anmelden!

 

Übungsleiter/-in-C Fortbildung – Fit für die Vielfalt

06.04.2019 – 07.04.2019, Wenden

Einstieg und Ausgangspunkt sind die Erfahrungen der Teilnehmenden, die ihre Erlebnisse, Situationen, Konflikte und Fragen einbringen – sei es als Übungsleitende in der Sporthalle oder als ehrenamtliche Funktionsträger. Somit entsteht eine Lernsituation, in der der didaktische Rahmen und die zentralen Lerninhalte an die Motivationen, die Hintergründe und die individuellen Interessen anknüpfen. Anhand von Übungen und Modellen werden Themen wie „Herkunft und Ressourcen“ oder „Fremdheit – Gefühle – Irritationen“ selbst erfahren, anschließend besprochen und in Bezug zur Vereinspraxis gebracht.

Jetzt anmelden!

 

Übungsleiter/-in-B Fortbildung Orthopädie (incl. Krebs) – Aqua – Auftrieb im Rehasport

30.03.2019, Olpe

Grundlagen des Aqua Trainings im Rehasport. Einsatz bei orthopädischen Erkrankungen wie Rückenbeschwerden, Schulterverletzungen, Osteoporose, Arthrose. Spezielle Kräftigungs- und Dehnübungen. Aspekte zur Kursorganisation. Einsatz bei inneren Begleiterkrankungen wie Adipositas, Diabetes, Hypertonie/Herzinfarkt.

Jetzt anmelden!