Zum Inhalt springen

News

Aus- und Fortbildungen bis Ostern 2020 - jetzt anmelden!

Aus- und Fortbildungen für (kommende) C- und B-Lizenzinhaber im Programm

 Für jede*n ist etwas dabei: Jetzt noch schnell die letzten freien Plätze sichern!

 

Ausbildung ÜL-C sportartübergreifend - Aufbaumodul (90 Lerneinheiten)

Ab Samstag, 29.02.2020

Einstiegsvoraussetzungen sind entweder das Basismodul Übungsleiter/-in C, der Gruppenhelfer/-in Ausweis oder der Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme am Einführungsseminar Freiwilligendienste. Die Besonderheit bei dieser Form der ÜL-C-Ausbildung besteht darin, dass einige Lerneinheiten online stattfinden. Daher ist neben den formalen Voraussetzungen zusätzlich ein Zugang zu einem internetfähigen PC oder Laptop zwingend Voraussetzung. Zudem erfordert diese Art der Ausbildung die Bereitschaft, sich ausgewählte Themen eigenverantwortlich in unserer online-Lernumgebung zu erarbeiten (z.B. von zu Hause aus). Die Aufgaben und Inhalte im LSB-Lernzentrum können räumlich und zeitlich flexibel als Gruppenarbeiten und als Selbstlernen bearbeitet werden.

Weitere Infos & Anmeldung: hier

 

ÜL-C-Fortbildung „Erste Hilfe bei Sportverletzungen“ (9 Lerneinheiten)

Samstag, 07.03.2019

Aktuell bieten wir in Kooperation mit der DLRG standardisierte Fortbildungen mit dem Titel „Erste Hilfe bei Sportverletzungen“ mit 9 Lerneinheiten an, bei denen nach erfolgreicher Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt wird, die als Modul zur Lizenzverlängerung der ÜL/-in-C-Lizenz  angerechnet werden kann.

Weitere Infos & Anmeldung: hier

 

Ausbildung ÜL-B Rehabilitation - Basismodul (15 Lerneinheiten)

Samstag & Sonntag, 14. & 15.03.2020

Die Ausbildungen „Sport in der Rehabilitation“ des Landessportbundes NRW beginnen mit dem Basismodul Rehabilitation Erwachsene. Dieses 15 Lerneinheiten umfassende Modul ist standardisierter Bestandteil der Gesamtausbildung. In diesem Modul sind die gemeinsamen Inhalte der Rehabilitationsausbildungen Innere Medizin, Orthopädie, Geistige Behinderung und Neurologie zusammengefasst.

Weitere Infos & Anmeldung: hier

 

ÜL-C-Fortbildung „Abwechslungsreiche Koordinationsförderung“ (8 Lerneinheiten)

Samstag, 21.03.2020

Koordination ist wichtig - sowohl im Alltag als auch beim Sport. Durch Koordination werden Bewegungen ökonomischer, Bewegungsabläufe sicherer, die Haltung kann verbessert und Verletzungen können vorgebeugt werden. In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmer*innen unterschiedliche Formen der Koordination kennen und wie man sie für den Alltag und Sport und bei verschiedenen Altersgruppen trainieren kann.

Weitere Infos & Anmeldung: hier

 

 

ÜL-C-Fortbildung „Einführung ins Krafttraining mit Kettlebells“ (8 Lerneinheiten)

Sonntag, 22.03.2020

Das Kraftausdauertraining mit Kettlebells ist ein neuer Trend im Fitness-Bereich. In dieser Fortbildung werden wissenswerte Grundlagen und der richtige Umgang mit den Geräten vermittelt. Zudem werden unterschiedliche Kursstundenkonzepte erarbeitet. Beim Training mit den Kettlebells handelt es sich um ein effektives Ganzkörpertraining, bei dem größere Muskelgruppen angesprochen werden. Die Kugelhantel mit Griff (= Kettlebell) als freies Gewicht ermöglicht Schwung-, Drück- und Halteübungen zur Stärkung der Muskelkraft.

Weitere Infos & Anmeldung: hier

 

 

Ausbildung ÜL-B & Zertifikat „Bewegungsförderung in Verein und Kita“ (60 Lerneinheiten)

Ab Samstag, 28.03.2020

Erweitern Sie ihr Wissen und lernen Sie Bewegung als Medium der Entwicklungsförderung sowie als Basis für die Entwicklung eines positiven Selbstkonzepts für 0- bis 6-Jährige verstehen. Selbsterfahrungen und Praxisanregungen werden mit entwicklungspsychologischen Grundlagen verknüpft. Wir bieten Ihnen vertiefende Inhalte auf der Grundlage psychomotorischer Erkenntnisse für eine zeitgemäße Bewegungsförderung im Kitaalltag, im Sportverein und für die Ausgestaltung einer pädagogischen Schwerpunktsetzung im „Anerkannten Bewegungskindergarten“. Diese Qualifizierung richtet sich besonders an Fach- und Ergänzungskräfte aus Tageseinrichtungen für Kinder (§ 26 Abs. 3 Nr. 3 Kinderbildungsgesetz NRW) sowie an Übungsleiter/-innen der 1. Lizenzstufe (Übungsleiter C).
Weitere Infos & Anmeldung: hier

 

ÜL-C-Fortbildung „Fit für die Vielfalt“ (15 Lerneinheiten)

Samstag & Sonntag, 28. & 29.03.2020

Die Fortbildung richtet sich an alle, die Anregungen und Impulse für die Integrationsarbeit erhalten möchten und ihre Handlungskompetenzen für die interkulturelle Zusammenarbeit im Sportverein und im täglichen Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen erweitern möchten.

Weitere Infos & Anmeldung: hier

 

 

 

Ausbildung ÜL-B Rehabilitation - Aufbaumodul Orthopädie (90 Lerneinheiten)

Ab Samstag, 04.04.2020

In dem vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen betreuten Angebotsbereich „Orthopädie“ werden die Möglichkeiten des Sports und seine Bedeutung für eine gesundheitsförderliche Lebensführung sowie zur Krankheitsverarbeitung genutzt. Bewegung und Sport leisten einen Beitrag zur physischen, psychischen und sozialen Rehabilitation. Sie verhelfen den von einer orthopädischen Erkrankung betroffenen Menschen zu neuem Selbstvertrauen und zu neuer Lebensfreude. Zugleich hilft die Gruppe, Lebensgewohnheiten so zu verändern, dass Sport und andere Aspekte einer gesundheitsorientierten Lebensweise zu selbstverständlichen Bestandteilen der persönlichen Lebensführung werden. Die „Rehabilitationssportgruppen im Bereich „Orthopädie“ stellen somit einen wesentlichen Bestandteil der Rehabilitation am Wohnort dar.
Weitere Infos & Anmeldung: hier

 

 

Die Anmeldung erfolgt online über die oben angegebenen Direkt-Links. Das gesamte Weiterbildungsprogramm des Sportbildungswerks Olpe ist ebenfalls online über die Website zu finden und steht in kompakter Form als Flyer bereit.