Zum Inhalt springen

NRW bewegt seine Kinder!

NRW bewegt seine Kinder!

Die Sportjugend NRW, der Landessportbund NRW sowie die Fachverbände und Bünde mit ihren Jugenden haben das Programm NRW bewegt seine KINDER! entwickelt, um Kindern und Jugendlichen mehr Bewegung, Spiel und Sport zu ermöglichen. Ein weiteres Ziel ist es, den Kinder- und Jugendsport in den Vereinen durch Kooperationen von Sportvereinen mit Schulen und Kindergärten im kommunalen Netzwerk zu sichern. Damit reagiert der organisierte Sport in NRW auf die sich schnell wandelnde Bildungs- und Betreuungslandschaft für Kinder und Jugendliche.

Das Programm "NRW bewegt seine Kinder" gliedert sich in 4 Schwerpunkte auf:

I: Kindertagesstätten/ Kindertagespflege

II: Außerunterrichtlicher Schulsport/ Ganztag

III: Kinder- und Jugendarbeit im Sportverein

IV: kommunale Entwicklungsplanung/Netzwerkarbeit

Weitere Informationen zum Programm "NRW bewegt seine Kinder" findet Ihr unter folgendem Link:

 https://www.sportjugend.nrw/unser-engagement/nrw-bewegt-seine-kinder/

 

Halbzeit - NRW bewegt seine KINDER!

Die Hälfte der Programmzeit ist vorüber - wie ist der aktuelle Stand?

Der Landessportbund zieht Bilanz.

Video