Zum Inhalt springen

Sports4Kids - Angebotsentwicklung

SPORTS4KIDS

Angebotsentwicklung

Die zentrale Aufgabe von Sportvereinen sind ihre Sportangebote. Um unsere Vereine dabei zu unterstützen, neue Angebote ins Leben rufen zu können, möchten wir ihnen eine Starthilfe geben.

 

Liebe Vereine,

mit dem Programm "Sports4Kids" ist es uns möglich geworden, finanzielle Unterstützung für die Initiierung neuer Angebote zu schaffen.

Ist eure Sportgruppe schon voll, aber ihr habt immer noch Kinder auf "Wartelisten"? Oder habt ihr vielleicht noch gar kein Angebot für Kinder bis 7 Jahre?

Dann kommt hier eure Chance: Startet ein neues Angebot für Kinder und sichert euch die Starthilfe aus dem Programm SPORTS4KIDS der Sportjugend im KSB Olpe!

 

So geht´s:

Meldet euch bei der Sportjugend-Referentin Hanna Reifenrath (per Mail: info sportjugend-olpe org oder telefonisch: 02761 94298 22).

Erklärt eure Ideen/Möglichkeiten für neue Sportgruppen (formloses Schreiben). Gerne erhaltet ihr in der Entwicklung auch Unterstützung durch die Sportjugend.

Wenn ein neues Angebot startet, übernimmt die Sportjugend die Kosten für (zum Beispiel):

- Übungsleiter-Honorare (auch Sporthelfer-Honorare)

- Kleinmaterialien (kann über die SJ angeschafft werden)

- Sporthelfer-/Übungsleiter-Ausbildungen und Fortbildungen

- Aktionstage zum Start/zur Werbung für neue Angebote

 

Voraussetzungen:

- Es muss ein neues Angebot/eine neue Trainingsgruppe geschaffen werden.

- Die Zielgruppe schließt Kinder zwischen 0-6 Jahren ein

z.B: Kinderturnen von 3-6 Jahre, Krabbelkinder 0-2 Jahre, Mini-Kicke