Qualifizierung

Qualifizierung im Sport

Als anerkannte Weiterbildungseinrichtung nach dem Weiterbildungsgesetz orientieren wir uns konsequent an der Nachfrage, entwickeln unsere Sport-Qualifizierungsangebote aus den Bereichen Sportpraxis und Vereinsmanagement kontinuierlich weiter und stellen sie vor Ort bedarfsgerecht sicher. So haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich praxisnah, ortsnah und aktuell für die Arbeit im Sport und seinen Vereinen aus- und fortzubilden.

Jährlich über 800 Teilnehmer*innen bilden sich alleine im Kreis Olpe über unsere Qualifizierungen. Dadurch leisten wir einen wichtigen Beitrag für ein gutes Sportangebot innerhalb der Vereine, Schulen und Kindertagesstätten, denn qualifizierte und gute Trainer*innen und Übungsleiter*innen sind die wichtigste Ressource für attraktive Sportangebote.

Qualifizierung finden

In dieser Broschüre sind unsere Qualifizierungsangebote zusammengefasst.

Über unsere Sportbildungswerk-Außenstelle, die wir gemeinsam mit unseren Kollegen des Kreissportbundes Siegen-Wittgenstein betreiben, bieten wir hochwertige, bedarfsgerechte und abgestimmte Qualifizierungsangebote im Sport an.

Durch eine Förderung des Kreises Olpe ist es uns möglich, alle Angebote für unsere Sportvereine stark rabattiert anzubieten.

Auf den Seiten der Außenstelle Olpe/Siegen-Wittgenstein des Sportbildungswerks finden Sie alle notwendigen Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung: Sportbildungswerk

Im Ausbildungsbereich bieten wir die Bandbreite von Sporthelfer- und Übungsleiter-C- bis zu Übungsleiter-B-Ausbildungen in den Bereichen Prävention, Rehabilitation und Bewegungsförderung an. Spannende Fortbildungen für alle Lizenzbereiche greifen neue Themen auf, setzen Trends und bringen neuen Schwung in die Sportstunden der Vereine, Schulen und Kindertagesstätten. Nicht zuletzt sind auch für Vereinsfunktionäre interessante (und kostenlose) Info-Abende zu brennenden Vereins-Themen sowie erstmalig eine Ehrenamtsmanager-Ausbildung buchbar.