Pink gegen Rassismus

Gemeinsam färben wir die Sportlandschaft Pink gegen Rassismus!

Gemeinsam mit zahlreichen Sportbünden in NRW möchten wir ein eindeutiges Zeichen gegen Rassismus im Sport setzen. Alle Informationen zum Gesamtprojekt der teilnehmenden Sportbünde aus NRW findet ihr hier: Homepage Pink gegen Rassismus

Mit dem Auftakt im März 2021 zeigten Sportler*innen aus den Sportvereinen im Kreis Olpe und ganz NRW mit einheitlichen T-Shirts und der Teilnahme an zahlreichen Bildungsangeboten klare Kante gegen menschenverachtendes Verhalten!

"Pink gegen Rassismus" bleibt nun dauerhaft ein Thema und wird auch im weiteren Verlauf des Jahres 2021 immer wieder aufgegriffen.

Den nächsten Höhepunkt findet das Projekt in den Internationalen Wochen gegen Rassismus 2022 vom 14.-27. März.

Öffentlich gegen Rassismus Farbe bekennen

Gerne könnt ihr uns weiterhin Fotos von euch in Pink zusenden oder selbst posten. Mit der Veröffentlichung in den sozialen Medien / Presse / Homepage müssen die abgebildeten Personen einverstanden sein! Bitte fragt das vorher ab.

Einsendungen: Wenn ihr uns die Bilder zur Veröffentlichung zuschickt, versichert ihr uns damit, dass alle abgebildeten Personen einverstanden sind. Wir freuen uns über eure Zusendungen an info@sportjugend-olpe.org!

Eure eigenen Veröffentlichungen: Auf unserer Social Wall filtern wir die Inhalte unserer Eventseite und Beiträge mit den Hashtags: #PinkgegenRassismus #sportbekenntfarbe

Bitte benutzt außerdem: #IWgR #IwgR21 #SolidaritätGrenzenlos #InternationaleWochenGegenRassismus #integrationdurchsport

Und verlinkt uns gerne über #sportjugendolpe #ksbolpe oder @sportjugend_olpe (Instagram) bzw. @Sportjugend im Kreissportbund Olpe e.V. (Facebook)

Pink gegen Rassismus 2021

Kern des Projekts im Jahr 2021 bildeten die Internationalen Wochen gegen Rassismus (15. - 28.03.2021), initiiert von der Stiftung gegen Rassismus. Pink gegen Rassismus wird aber auch über den weiteren Jahresverlauf immer wieder aufgegriffen.

Der große Event-Tag 19.03.2021

Am 19.03.21 fand eine große Online-Veranstaltung statt, die live aus dem Sport- und Olympiamuseum in Köln übertragen wurde. Unter anderem fanden dabei folgende Programmpunkte statt:

1. Keynote Speech mit Shary Reeves

2. Podiumsdiskussion

Die Aufzeichnung kann weiterhin über den YouTube-Kanal des Landessportbundes NRW e.V. angeschaut werden.

Hier ansehen

Bildungs- und Unterhaltungsprogramm

Vereine im Kreis Olpe in PINK

Dank der Kooperation mit dem Kreisjugendring und dem kommunalen Integrationszentrum des Kreises Olpe konnten die vom Kreissportbund Olpe e.V. eingesetzten Mittel ergänzt werden, sodass im Jahr 2021 über 1700 T-Shirts kostenfrei für Vereine bereit gestellt werden konnten.