DSA-Prüfer*innen

Qualifizierung Prüfer*innen

Ausbildung
Die Qualifizierung zur DSA Prüfer/-innen basiert auf dem Schwerpunkt Leichtathletik und umfasst 15 LE für neue Prüfer/-innen. Diese gliedert sich in ein Online-Modul (7 LE) mit Single und Multiple-Choice-Fragen zum aktuellen Prüfungswegweiser und einem Präsenzmodul (8 LE) in dem die praktischen Einheiten des Sportabzeichens durchlaufen werden.

Zu den weiteren Modulen und zur Erweiterung der Prüferlaubnis für die Sportarten Radsport und Schwimmen erhalten Sie bei uns entsprechende Informationen.


Fortbildung
Die Fortbildung von aktiven Prüfer/innen ist zur Verlängerung des Prüferausweises mit einem Präsenzmodul (8 LE) möglich. Darüberhinaus werden DSA-Workshops und einzelne DSA-Veranstaltungen mit jeweils 2LE für langjährige Prüfer zur Verlängerung anerkannt.

Infomaterial:


Termine im Kreis Olpe:
Das Präsenzmodul wird von allen zuständigen SSB und KSB angeboten. Wir bieten in Olpe jährlich ein Präsenzmodul an. Über das Sportbildungswerk Olpe erhalten Sie weitere Informationen und können Sie sich zum Präsenzmodul anmelden.

Weitere Informationen zur Qualifizierung und Verlängerung erhalten Sie bei uns in der Geschäftsstelle oder auf der Sportabzeichen-Seite des Landessportbundes NRW.